Jugend - Wer und was sind wir?

 

An vorderster Stelle steht das freiwillige Engagement einer Gruppe von jugendlichen und junger erwachsener Vereinsmitglieder. Wir sind sozusagen der kleine Vorstand der Jugend mit dem Motto „von der Jugend für die Jugend“, das Bindeglied zwischen Vereinsjugend und Vorstand.
Man kann uns auch als Vertreter der Kinder und Jugendlichen des TuS Wichlinghofen im Vorstand bezeichnen.

Der Jugendausschuss des TuS Wichlinghofen besteht zurzeit aus 12 engagierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen.
Da haben wir Solveig mit den Engelslocken, unsere treibende Kraft. Sie hat uns bis zum Frühjahr 2012 freudig als Jugendwartin im Vereinsvorstand vertreten.
Auf Verena, unsere ideenreiche Weltenbummlerin, ist immer Verlass und sie ist ein beständiger Ruhepol in unserer Runde.
Andrea, unsere attraktive Judoka, ist immer kampfbereit. Kaum lacht sie einmal los ist die Stimmung sehr famos. Jasper, unseren jungen Rentensportler, trifft man bei jeder Wochenendfahrt an.
Unser stets umsorgender Freddy ist bei den Kids sehr beliebt, da er für jeden Schabernack zu haben ist.
Jenny, unser kreativer Kopf, der ab und zu auch mal schwarz sieht, bringt oft frischend Wind in unser Team.
Ann-Christin, unsere junge Ehren-amtlerin, vertritt nicht nur freudig uns, sondern auch das J-Team der Sportjugend Dortmund.
Tim, unser Polizist, jagt nicht nur die Bösewichte auf der Straße, sondern auch unsere Vereinskinder in der Halle.
Maurice, unser junger Feuerwehrmann, ist allseits bekannt und eine tatkräftige Unterstützung in jeder Lage.
Bei unserer Lena passt die Chemie, für sie ist die Halle ein riesiges Labor. Seit dem Frühjahr vertritt sie uns nun im Vorstand, wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.
Leonie, unsere Jugendsprecherin, ist von klein auf dabei und für jeden Spaß zu haben.
Sina, unser Erbstück der Familie Ebbinghaus, ist seit jungen Jahren mit der Vereinsarbeit vertraut und hat im Verein ein zweites Zuhause gefunden.

Mit diesem super Team bewältigen wir erfolgreich viele tolle Aufgaben.
Hauptsächlich planen, organisieren und betreuen wir außersportliche Aktivitäten für unsere jungen Vereinsmitglieder.
In regelmäßigen Treffen im privaten Rahmen werden neue Ideen entwickelt und ausgewertet. Hier steht natürlich der Spaß an vorderster Stelle und kommt nie zu kurz.
Wir sind gleichermaßen Ansprechpartner für unsere Vereinskinder und für ihre Eltern, denn für Anregungen und Kritik sind wir immer offen.