Turnen & Gymnastik - Sport, Spiel, Spaß (3-5 Jahre)

Allgemein

Tag:

Donnerstag


Ute Fahrensohn

Solveig Ostermann

Uhrzeit:

14:45 - 16:15 Uhr

Ort:

Turnhalle Wichlinghofen

Zielgruppe:

Kinder von 3 bis 5 Jahren

   

Sina Ebbinghaus

Verena Weimer
   
   
   

Sport, Spiel, Spaß (3-5 Jahre)

Diese Gruppe richtet sich an alle Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren. Die Gruppe bietet ein abwechslungsreiches Sport- und Bewegungs-angebot und wird zurzeit von einem Übungsleiter und drei Gruppen-helfern betreut.
Die Übungsstunde beginnt mit einem freien Spielen für die Kinder. Dafür dürfen sie fast alle Spielgeräte aus den TuS - Schränken nutzen. Am Beliebtesten sind die Rollbretter und Bälle. Nach dem freien Spielen folgt ein Namenskreis.

Sport, Spiel, Spaß (3-5 Jahre) 2007

Alle setzen sich in die Mitte und bilden einen Kreis. Dort sollen die Kinder nacheinander ihren Namen und ihr Alter sagen. Auch die Namen der Übungsleiter und Gruppenhelfer sollen die Kinder sagen, was ihnen aber nie große Probleme bereitet.

Oft dient der Namenskreis auch dazu, dass die Kinder noch ein paar Geschichten erzählen können oder Lieder für die Geburtstagskinder gesungen werden.

Nach dem Namenskreis stehen abwechslungsreiche Bewegungslandschaften im Mittelpunkt der Stunde. Diese werden nach einem Laufspiel und einer kleinen Trinkpause von den Helfern aufgebaut. Auf diesem „Gelände“ können die Kinder nach Herzenslust klettern, schaukeln, rutschen, balancieren, springen und vieles mehr. Natürlich steht an jedem Gerät ein Gruppenhelfer oder Übungsleiter, der das Kind begleitet.

Einen Teil der Halle lassen wir dabei in der Regel frei, sodass man hier mit dem Rollbrett, mit einem Ball oder mit anderen Sachen spielen kann. Bei uns sollen die Kinder spielerisch motorische Grundfertigkeiten erlernen. Wir bieten den Kindern ein reiches Bewegungsangebot, aus dem sie frei wählen können.
Sie sollen voneinander abgucken und lernen, ohne an feste Lernstrukturen gebunden zu sein. Gegenseitige Rücksichtnahme ist dabei natürlich wichtig.

Sport, Spiel, Spaß (3-5 Jahre) 2007

Am Ende der Stunde treffen wir uns dann noch einmal, um uns zu verabschieden, in dem wir uns an die Hände fassen und einen großen Kreis bilden. Dann laufen wir in die Mitte und rufen laut „Tschüß“.
Alle Kinder, die sich zum Schluss dann fertig umgezogen haben, bekommen einen kleinen Lutscher zum Abschied.