Jugend

Jugend-News

Und die nächste Ferienaktion steht an. Wir gehen in den Kletterpark Schwerte. Das verspricht Spaß und Action... Also direkt anmelden.

Weiterlesen

Wasserski gab es bisher noch nicht beim TuS. Also seid bei der Premiere dabei. Der Spaßfaktor wird hier garantiert. Also sofort anmelden.

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr sind viele Jugendaktionen geplant. Eine Jahresübersicht der geplanten Highlights 2020 findet ihr hier. Merkt euch schon einmal die…

Weiterlesen

Jugend im TuS

Wieso engagierst du dich eigentlich freiwillig im Verein?
Das ist sicherlich eine Frage, die jedes Mitglied aus dem Jugendausschuss des TuS Wichlinghofen ´77 e.V. in der Karriere des Ehrenamts bereits gestellt bekommen hat.
Die Frage darauf kann schnell beantwortet werden: Weil es Spaß macht – und zwar jede Menge! Der Jugendausschuss des TuS ist neben den Sportangeboten des Vereins eine entscheidende Größe der sportlichen und außersportlichen Aktivitäten.

So wird ein breites Spektrum an Aktionen bedient, die durch den Jugendausschuss geplant, durchgeführt und evaluiert werden. Das sind beispielsweise das Zelten an der Hohensyburg oder die Winterfreizeit in Winterberg, der Besuch im Kletterwald, Sportnachmittage in der Halle, Fußball-Turniere, eine schrecklich-gruselige Halloween-Party oder auch das jährlich stattfindende Weihnachtsschwimmen. Das ist nur ein kleiner Einblick in die umfangreichen Angebote des Ausschusses – denn nahezu jeden Monat werden Aktivitäten durch die jungen Engagierten geplant und begleitet.

Die breite Altersstruktur der Gruppe fördert besonders die Kreativität und die Ideen der Jugend. Ab 13 Jahren können Vereinsmitglieder in den Jugendausschuss gewählt werden und dürfen im Jugendausschuss als Kraft fungieren. Die Jugendarbeit im TuS Wichlinghofen vertritt das Motto „von der Jugend für die Jugend“ und ist als das Bindeglied zwischen der Vereinsjugend und dem Vorstand zu sehen. Das Großartige ist, dass jeder seine Ideen mit einfließen lassen kann, diese aufgenommen, besprochen, diskutiert und eingebaut werden. Wir freuen uns stets über neue Gesichter und genießen es sehr zu sehen, wie die jungen Leute aus sich heraus wachsen und mit welcher Energie Aktionen geplant und umgesetzt werden.

Wir freuen uns auf die kommenden Jahre, die vielen Ideen, Aktionen und die tollen Abenteuer, die noch auf uns warten!