Judo

Judo-News

Liebe Mitglieder der Judoabteilung,

in der Zeit des Hallenneubaus in Wichlinghofen steht uns als Ersatzhalle die Turnhalle des…

Weiterlesen

Beschreibung

JUDO beim TuS Wichlinghofen `77 ist Spiel und Spaß, Sport und Fitness, Zweikampf und Teamgeist, und das ist das, was die Kinder und Jugendlichen, Mädchen wie Jungen, Männer und Frauen des TuS Wichlinghofen zusammen mit ihren Übungsleitern und Trainern daraus machen!

Doch trotz des Spaßfaktors bleibt festzustellen, dass Judo eine Sportart mit hochkomplexem Anforderungsprofil ist, psychisch wie physisch. Diese Erfordernisse versuchen unsere Übungsleiter und Trainer teilnehmergerecht im Training umzusetzen. Da wird gekämpft oder auch nur rumgerauft. Da werden Judotechniken im Stand (Würfe) und im und am Boden (Haltegriffe, Armhebeltechniken und Würgegriffe) gezeigt und eingeübt - solange die Konzentration und das Interesse reicht.

Da wird auch lustig und kämpferisch Ball gespielt, da wird geklettert und balanciert, da werden Kopfstand, Handstand, Radschlag und andere kleine Turnübungen ausprobiert, u. a. Schnelligkeit und Beweglichkeit trainiert, Strategie und Taktik besprochen, sowie die traditionelle japanische Etikette eingeübt. Gelehrt wird und gelernt werden muss, zu gewinnen und auch zu verlieren (...nicht jedermanns und jeder-fraus Sache!).

Obwohl die landläufige Übersetzung des Wortes Judo der „sanfte Weg“ bedeutet, heißt dies nicht, dass nicht auch eine gewisse Härte, ein entsprechendes Durchhaltevermögen gegenüber sich selbst (innerer „Schweinehund“) und Durchsetzungsvermögen gegenüber anderen eingeübt und trainiert werden: Miteinander gegeneinander Förderung der Selbstbehauptung und des Selbstbewusstseins sind ein weiterer Teil unseres Trainingskonzeptes; besonders für unsere weiblichen Judoka.

Obwohl unser Judotraining augenscheinlich stark kinder- und jugendlastig erscheint, sei hier an dieser Stelle noch mal darauf hingewiesen, dass wir für „Ältere“ bzw. Erwachsene, egal ob Anfänger bzw. Neueinsteiger oder Fortgeschrittene, mittwochabends ein breitensportliches Judotraining anbieten, dass sich stark an den Bedürfnissen der Teilnehmer bzw. Teilnehmerinnen orientiert! Die Praxis der Vergangenheit hat gezeigt, dass man auch im „fortgeschrittenen“ Alter vom Anfänger zum DAN-Träger (schwarzer Gürtel) werden kann.

Trainingszeiten

Tag Zeit Zielgruppe                    Ort

Montag

16:00 - 17:15 Uhr         

5 - 11 Jahre     

 Turnhalle Gisbert von Romberg

Montag          

17:15 - 18:30 Uhr          

10 - 14 Jahre                                

  Turnhalle Gisbert von Romberg 

Montag

18:30 - 20:00 Uhr         

Jugendliche & Erwachsene        

  Turnhalle Gisbert von Romberg 

Donnerstag

17:00 - 18:15 Uhr         

5 - 11 Jahre     

  Turnhalle Gisbert von Romberg 

Donnerstag

18:15 - 19:30 Uhr          

10 - 14 Jahre                                

  Turnhalle Gisbert von Romberg  

Donnerstag

19:30 - 21:30 Uhr         

Jugendliche & Erwachsene        

  Turnhalle Gisbert von Romberg 

Übungsleiter/in