Fitness & Ballspiele (Herren)

Trainingszeit

TagZeitZielgruppe                   Ort

Freitag         

20:00 - 21:30 Uhr         

Erwachsene (Herren)       

 Turnhalle Wichlinghofen

Beschreibung

Unsere Sportgruppe gibt es seit Anbeginn des Vereins. Im Laufe der Jahrzehnte sind immer wieder neue Mitglieder hinzugekommen, andere haben aus Alters- oder Gesundheitsgründen die Gruppe verlassen. Zurzeit kommen regelmäßig Sportler im Alter von Ende vierzig an aufwärts. Wer sich vielleicht auch nach längerer Pause wieder einmal sportlich betätigen möchte, in einem Fitnessstudio möglicherweise bezahlt, aber nicht regelmäßig Sport treibt, weniger den Leistungsgedanken verfolgt als den Spaß in einer Gruppe sucht, ist bei uns gerade richtig. Weitere Infos findest du in folgendem "Gespräch" (Freitagabend, gegen 22:00 Uhr, in der Gastronomie des Gartenvereins Ruhrwaldstraße):

Gast: „Na, wieder geduscht und bester Laune? Wahrscheinlich wieder den ganzen Abend auf der faulen Haut gelegen.“

Antwort: „So ein Abend auf der Matte hat schon was.“

Gast: “Jetzt mal ehrlich, was macht ihr da eigentlich?“

Antwort: „Nach dem Aufwärmen mit dem Ball gibt es eine halbe Stunde Gymnastik, manchmal mit Therabändern, auch mal mit Schwingstäben, mit Kästen, Bällen, leichten Gewichten, großen Gymnastikbällen und manchem mehr. Dann wird Volleyball gespielt.“

Gast: „Und heute gewonnen?“

Antwort: „Das Zählen beim Spiel haben wir uns abgewöhnt. Wir freuen uns, wenn mal schöne Spielzüge klappen und wenn alle Spieler auch beteiligt werden. Meister werden wir nicht mehr.“

Gast: „Und jetzt alle beim Bier?“

Antwort: „Es kommen nicht immer alle mit, jeder so wie er Zeit und Lust hat. Aber jetzt einen leckeren Salzkuchen und ein kühles Getränk im Gartenverein und die Woche ist rund. Manchmal muss man sich ja am Ende einer Woche auch aufraffen, die Sporttasche packen, um nicht den Abend im Fernsehsessel zu verschlafen. Wenn aber erst der Ball rollt und Klaus seine Witze reißt, ist alles in Ordnung.

Komm doch nächsten Freitag um 20 Uhr in die Halle. Wir freuen uns immer über Zuwachs.“

Übungsleiter/in